So erreichen Sie uns:

Anschrift:
Max-Jenne-Str. 12-14
21337 Lüneburg

04131 - 22 44 777
04131 - 22 44 788
info@domizil.com

Passivhäuser

Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in dem eine behagliche Temperatur sowohl im Winter als auch im Sommer ohne separates Heiz- bzw. Klimatisierungssystem zu erreichen ist. Es bietet erhöhten Wohnkomfort bei einem Heizwärmebedarf von weniger als 15 kWh/(m²a) und einem Primärenergiebedarf einschließlich Warmwasser und Haushaltstrom von unter 120 kWh/(m²a).

Das Passivhaus ist eine konsequente Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses (NEH). Im Vergleich zum NEH benötigt ein Passivhaus 80% weniger Heizenergie, im Vergleich zu einem konventionellen Gebäude über 90%. Umgerechnet in Heizöl kommt ein Passivhaus im Jahr mit weniger als 1,5L pro Quadratmeter aus. Diese sensationelle Einsparung erreicht das Passivhaus allein durch seine beiden Grundprinzipien: Wärmeverluste vermeiden und freie Wärmegewinne optimieren.

Folgende Grundsätze bilden einen Leitfaden zum Bau von Passivhäusern:

  • Guter Wärmeschutz und Kompaktheit
  • Südorientierung und Verschattungsfreiheit
  • Superverglasung und Superfensterrahmen
  • Luftdichtheit des Gebäudes
  • Vorerwärmung der Frischluft
  • Hochwirksame Rückgewinnung der Wärme aus der Abluft
  • Erwärmung des Brauchwassers mit teilweise regenerativen Energien
  • Energiespargeräte für den Haushalt

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu unseren Passiv- und Sonnenhäusern.

Inzwischen beginnt „domizil“ mit dem Bau eines „lizensierten Passivhauses“, welches gleichzeitig die Kriterien eines „Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität“. Dieses hochmoderne Bauhausstilhaus zeigt, welche innovativen Möglichkeiten heute bei einem Neubau umgesetzt werden können.